Systemisches Coaching mit Pferd

Kommunikation & Führung

Die Entwicklung der Führungskompetenz, der Körpersprache oder der Kommunikation kann ein Ziel des systemischen Coaching in Leipzig sein. Dabei können Ihnen unsere speziell ausgebildeten Pferde als Co Trainer zur Seite stehen. Pferde sind Meister der nonverbalen Kommunikation und perfekte Personal Co Trainer. Sie helfen bei der Entwicklung einer klaren und authentischen Kommunikation und reflektieren unser Verhalten, geben neue Impulse zur Veränderung.

Entwicklung der Kommunikation
Kommunikation spielt sowohl im beruflichen sowie im privaten Kontext eine Schlüsselrolle.
Auch die beste Idee lässt sich nur umsetzen, wenn sie für alle Beteiligten nachvollziehbar kommuniziert wird.

Wir kommunizieren immer. Entscheidend ist das Wie. Unsere speziell ausgebildeten Pferde als Co-Trainer helfen bei der Entwicklung einer klaren und authentischen Kommunikation. Sie reflektieren unser Verhalten und geben neue Impulse zur Veränderung.

Bei einem systemischen Coaching mit Pferd können Sie:

  • persönliche Kommunikationsmuster entdecken
  • persönliche Muster reflektieren
  • sich vorhandene Ressourcen bewusst machen
  • Möglichkeiten für alternatives Verhalten in besonderen Kommunikationssituationen finden

Körpersprache
Wissenschaftliche Studien gehen davon aus, dass 95% über nonverbale Kommunikation transportiert werden und nur ein kleiner Teil als verbale Information. Das heißt, nicht so sehr das Was entscheidet, sondern Wie wir etwas sagen. Stimme, Körperhaltung, Mimik und Gestik, Körperspannung usw. sind wichtig,
um sich beim Meeting, im Verkaufsgespräch oder bei einem Vortrag verständlich zu machen. So können wir andere Menschen von unseren Ideen überzeugen.

Dabei können Ihnen unsere Pferde zur Seite stehen. Sie sind Meister der nonverbalen Kommunikation und perfekte Personal Co Trainer. Unsere speziell ausgebildeten Pferde als Co-Trainer helfen bei der Entwicklung einer klaren und authentischen Kommunikation. Sie reflektieren unser Verhalten und geben neue Impulse zur Veränderung.

Nach einer systemischen, individuellen Bedarfsanalyse, bestimmen wir Ihre speziellen Anforderungen und die daraus resultierende Herangehensweise.

Führungskompetenz entwickeln
Das Wort „Führungskraft“ geht mir nicht so leicht von der Zunge. Führen durch Kraft kann anstrengend sein. Es kann von wichtigen Zielen ablenken.

Wäre es nicht denkbar, durch Vertrauen und Respekt zu führen?
Wie wäre es mit der Bezeichnung „Führungspersönlichkeit“?
Führungspersönlichkeiten, die durch Respekt und Vertrauen die volle Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter besitzen. Führungspersönlichkeiten, die in der Lage sind, zielorientiertes, auch alternatives Verhalten einzusetzen. Führungspersönlichkeiten, die bei besonderen Herausforderungen Orientierung geben können. Führungspersönlichkeiten, deren Führungsstil durch humanistische Werte und Authentizität geprägt ist. Ein Systemisches Coaching mit Pferd begleitet sie auf dem Weg von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit.

Habe ich die Kompetenz zum Herdenchef?
Als Fluchttiere sind Pferde auf eine perfekte und ressourcenorientiere Kommunikation und Orientierung im hierarchisch strukturierten sozialen Gefüge Herde angewiesen. Sie reflektieren persönliche Strategien ihres Gegenübers und helfen bei Veränderungsprozessen. Pferde zeigen unmittelbar und wertfrei, wann der Mensch die Qualifikation zum Herdenchef besitzt.